Schwangerschaft, Schwangerschaftswochen

Was passiert in SSW 2? – Symptome & Tipps

Was passiert in SSW 2? - Symptome & Tipps

Genau wie Schwangerschaftswoche 1 existiert streng genommen auch keine 2. Schwangerschaftswoche. Sie ist ein rechnerischer Wert, der für die Festlegung des Geburtstermins herangezogen wird. Warum das so ist und was in dieser Woche in Deinem Körper passiert, erkläre ich Dir hier.

Zwei Wochen schwanger? Zweite Zykluswoche!

Eine Schwangerschaft tritt erst mit Befruchtung der Eizelle während des Eisprungs ein. Dieser findet entweder gegen Ende dieser Woche oder im Laufe der nächsten Zykluswoche statt. Jeder Zyklus beginnt mit dem ersten Tag der Regelblutung. Weil die meisten Frauen sich diesen Tag merken oder ihn rekonstruieren können, die wenigsten aber den genauen Zeitpunkt ihres Eisprungs kennen, wird der voraussichtliche Geburtstermin anhand des ersten Zyklustages festgelegt.

Der Entbindungstermin (ET) liegt genau 40 Wochen danach. Allerdings wird der voraussichtliche Entbindungstermin manchmal anhand des Wachstums des Embryos im Verlaufe der Frühschwangerschaft korrigiert. Außerdem komme die wenigsten Babys genau an diesem Tag zur Welt.

Deine zweite Schwangerschaftswoche ist also nichts anderes als Deine zweite Zykluswoche. 

Dein Körper in SSW 2

Jetzt bereitet sich Dein Körper auf eine mögliche Befruchtung und Einnistung der Eizelle vor, also auf eine eintretende Schwangerschaft. Die Gebärmutterschleimhaut baut sich wieder auf und das Ei im Eileiter reift weiter heran. Der Eileiter macht sich bereit, die reife Eizelle abzustoßen.

In dieser Zyklusphase steigt Dein Östrogenspiegel genau wie der Pegel des follikelstimulierenden Hormons (FSH), deren Kombination schließlich den Eisprung auslöst.

Dein Baby in der 2. SSW

Ein Baby gibt es zu diesem Zeitpunkt also noch nicht. Wenn Du Dir mit Deinem Partner ein Baby wünscht, verfolgst Du sicherlich Deinen Zyklus mit einem Zykluscomputer, der natürlichen Familienplanung oder anderen Methoden.

Den Eisprung selbst, also den Tag, an dem Dein Baby entstehen könnte, spüren die meisten Frauen nicht. Manche haben aber einen leichten Schmerz, den sogenannten Mittelschmerz, der ein paar Sekunden bis Stunden dauert.

Zwillinge

Auch ob bei einer potentiellen Befruchtung der Eizelle Zwillinge herauskommen, kann Dir in der 2. Schwangerschaftswoche niemand sagen und Du kannst es nicht beeinflussen.


Aktuelle Symptome der 2. SSW

Du fühlst Dich in dieser Woche vielleicht besonders wohl, unternehmungslustig und attraktiv. Das ist biologisch so gewollt, denn in den fünf Tagen vor Deinem Eisprung bist Du bereits in der fruchtbaren Phase. Wenn Du in dieser Zeit besonders viel Lust auf Sex hast, ist das also ganz natürlich.

Was Du in der zweiten Schwangerschaftswoche machen kannst, um Dich besser zu fühlen…

Genieße das Leben, mach Dir keinen Stress. Ernähre Dich gesund und ausgewogen, bewege Dich ausreichend. Nimm weiterhin Folsäure ein und verzichte auf Giftstoffe aus Zigaretten und Alkohol. All das erhöht die Chance, dass Du in diesem Zyklus schwanger wirst.

Geh lieber zum Arzt, wenn…

Bezüglich einer möglicherweise eintretenden Schwangerschaft gibt es in der zweiten Schwangerschaftswoche noch keinen Anlass, einen Arzt aufzusuchen – immerhin gibt es vor dem Eisprung noch keinen Embryo.


Auf Pinterest merken:

Was passiert in SSW 2? - Symptome & Tipps

Bildquelle: fotolia.com – @Sondem

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Affiliate Links (Werbelinks). Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und es entstehen für dich keine Nachteile.




Vorheriger BeitragNächster Beitrag
Hi, ich bin Hanna (32), Mutter eines kleinen Jungen und Ehefrau. Seit meiner Schwangerschaft habe ich mir viel Wissen über Schwangerschaft, Muttersein, Familie und Erziehung angeeignet. Dieses Wissen teile ich gern umsonst. Aktuell reise ich mit meiner Familie durch die Welt und führe ein Leben als "Digitale Mom".Hier erfährst Du mehr über mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.