Kinderwunsch

Bryophyllum für Kinderwunsch und Schwangerschaft

Bryophyllum für Kinderwunsch und Schwangerschaft

Ich bin ein Kopfmensch. Deshalb habe ich mir während meiner Schwangerschaft auch über alles mögliche Gedanken und Sorgen gemacht und es fiel mir schwer, die Zeit einfach zu genießen. Zur Ruhe zu kommen. Deshalb gab mir meine Hebamme, als sie das bemerkte, Bryophyllum. Mir hat es sehr geholfen.

Bryophyllum kommt auch beim Kinderwunsch zum Einsatz und viele Frauen berichten in ihren Erfahrungen auch hier von sehr positiven Ergebnissen. Was genau Bryophyllum ist, welches Mittel Du wann und in welcher Dosierung einnehmen solltest und wann Du Bryophyllum lieber nicht anwenden sollst, erfährst Du jetzt alles in diesem Beitrag. So weißt Du auf jeden Fall, ob Bryophyllum Dich bei Kinderwunsch und Schwangerschaft unterstützen kann oder nicht.

Was ist Bryophyllum?

Bryophyllum pinnatum, auch KeimzumpeBrutblatt, Goethe Pflanze oder Kalanchoe pinnata genannt, ist eine tropische Pflanze, die ursprünglich aus Madagaskar kommt. Die Pflanze enthält Flavonoide, Triterpene, Steroide und Bufadienolide und hat selbst eine sehr hohe Fruchtbarkeit – daher auch der deutsche Name Brutblatt.

Sie wird seit 1921 in der anthroposophischen und pflanzlichen Medizin als Pulver, (Kau-)Tabletten, Tropfen, Globuli oder in Ampullenform angewendet. Erhältlich sind die Arzneimittel von den Herstellern Weleda, DHU und Wala. Während die letzten beiden Marken homöopathische Arzneimittel in den Potenzen D4 und D6 anbieten, enthält das Bryophyllum von Weleda 50% getrockneten Pressaft der Bryophyllum-Pflanze, also echten Wirkstoff. Fast alle Präparate enthalten zusätzlich Laktose.

Wo gibt es Bryophyllum zu kaufen?

Bryophyllum ist in allen Arten rezeptfrei, aber apothekenpflichtig. Das bedeutet, Du kannst es in der Apotheke oder in Online-Apotheken kaufen.

Hier findest Du 3 verschiedene Bryophyllum-Angebote, damit Du ein Bild über die Preise hast und weißt, wie teuer das Mittel ist.



Homöopathisches Mittel:

Wala Bryophyllum comp. Globuli auf Amazon

DHU Bryophyllum Tabletten auf Amazon

Echter pflanzlicher Wirkstoff:

Weleda Bryophyllum 50% auf Amazon

Wenn Du dabei sichergehen möchtest, dass Du den besten Preis erhältst, empfehle ich dir die Online-Apotheke  DocMorris (Europas grösste Versandapotheke), da hier zum Teil die besten Preise angeboten werden. Vergleichen lohnt sich also auf jeden Fall.

Wirkung von Bryophyllum in der Schwangerschaft

Bryophyllum wirkt im menschlichen Körper ähnlich wie das körpereigene Hormon Progesteron bzw. stimuliert dieses. Deshalb wird es bei leichten Beschwerden oder zur Vorbeugung von Komplikationen in der Schwangerschaft von Hebammen, Heilpraktikern und immer häufiger auch von Schulmedizinern empfohlen. So kann Bryophyllum helfen bei:

  • Innererer Unruhe, Schlafstörungen, Erregungszuständen
  • Angst vor der Geburt
  • Neigung zu vaginalen Infektionen, die zu einer Fehl- oder Frühgeburt führen könnten (keimhemmende Wirkung)
  • Neigung zu vorzeitigen Wehen (wehenhemmende Wirkung)
  • starken Übungswehen und Krämpfen (entkrampfende Wirkung auf die Gebärmutter)
Vorsicht bei Schmerzen in der Schwangerschaft!
Bitte beachte, dass Bryophyllum als sanftes pflanzliches Mittel vor allem zur Vorbeugung und seelischen Unterstützung geeignet ist. Es ersetzt nicht den Gang zu einem Arzt und entsprechende Vorsorgeuntersuchungen. Vor allem bei wehenartigen Schmerzen, Krämpfen und Blutungen musst Du umgehend einen Arzt oder eine Klinik aufsuchen!

https://magazin.rubbelbatz.de/schwangerschaft/geburt/wie-fuehlen-sich-wehen-an/

Meine Erfahrung mit Bryophyllum 50 Pulver in der Schwangerschaft

Ich selbst stehe Homöopathie eher skeptisch gegenüber. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass fast kein Wirkstoff im Körper etwas verändert. Deshalb sagte meine Hebamme mir auch ausdrücklich, dass Bryophyllum 50 Pulver von Weleda, das sie mir in der 22. SSW gab,  nicht homöopathisch sei. Es ist zu 50% echter Wirkstoff enthalten, weshalb ich die empfohlene Dosierung auch nicht stark überschreiten solle.

Ich hatte in der 21. SSW über zwei Tage hinweg starke Bauchkrämpfe. Keine richtigen vorzeitigen Wehen, aber Alvarez-Wellen, die leicht muttermundswirksam waren. Mein Frauenarzt wollte mich länger krank schreiben, doch ich wollte lieber ein Teilzeit-Beschäftigungsverbot. Danach kamen solche Bauchkrämpfe nicht mehr vor. Ob es am Bryophyllum Pulver lag, kann ich nicht mit Sicherheit sagen.

Doch eins merkte ich nachweislich: Mit Beginn der Einnahme von Bryophyllum war ich irgendwie weniger gestresst, in mir ruhender.

 

Auch leichte Schlafstörungen während der Schwangerschaft, mit denen ich zu kämpfen hatte, ließen nach. Ich hielt es zunächst für Zufall. Doch dann konnte ich Bryophyllum einige Tage nicht einnehmen, weil ich es bei meinen Eltern vergessen hatte. Die innere Unruhe und das Grübeln waren sofort wieder da. Es dauerte nur wenige Tage, bis ich mir in der Apotheke ein neues Döschen Bryophyllum Pulver kaufte und bis zum Ende der Schwangerschaft einnahm.

Manche Frauen nehmen Bryophyllum auch als Prävention einer Fehlgeburt in den ersten 12 Schwangerschaftswochen ein. Vor allem bei einer Schwangerschaft, der schon eine Fehlgeburt oder ein Abgang vorausgegangen ist, beruhigt dann oft schon allein der Gedanke, aktiv etwas zur Vorbeugung tun zu können.

Bryophyllum hilft vermutlich der Eizelle bei der Einnistung in die Gebärmutter, wirkt wehenhemmend und beruhigt außerdem bei seelischen Unruhezuständen.

Bryophyllum bei Kinderwunsch

Auch zur Unterstützung eines Kinderwunsches findet Bryophyllum häufig Anwendung. Anthroposophisch gesehen soll die hohe Fruchtbarkeit der Brutblatt-Pflanze auf den weiblichen Organismus übertragen werden bzw. die eigene Fruchtbarkeit soll angeregt werden.

Viele Frauen wollen beim Wunsch schwanger zu werden zunächst etwas Pflanzliches oder Homöopathisches versuchen, bevor sie zu verschreibungspflichtigen Medikamenten greifen wie Utrogest, das künstliches Progesteron enthält. Denn auch Bryophyllum wird eine progesteronähnliche Wirkung zugeschrieben. Darum wird Bryophyllum beim Kinderwunsch auch erst in der zweiten Zyklushälfte (nach erfolgtem Eisprung) angewendet.

Bryophyllum Globuli als Hilfe für die Einnistung

Wann nimmt man Bryophyllum und Ovaria Comp. Globuli?

Vom ersten Tag des Zyklus (Einsetzen der Monatsblutung) bis zum Eisprung wird Ovaria Comp. empfohlen. Denn für den erfolgreichen Eisprung und die Befruchtung der Eizelle benötigt der Körper einen hohen Östrogenspiegel, den Ovaria Comp. unterstützt.

In der Phase nach dem Eisprung dagegen erhöht sich bei einer gesunden Frau der Progesteronspiegel im Körper und alles wird auf eine einsetzende Schwangerschaft vorbereitet. Das Hormon Progesteron wird von Bryophyllum angeregt.

Dadurch hat Bryophyllum bei Kinderwunsch einige positive Auswirkungen:

  • beruhigende Wirkung
  • Verlängerung der zweiten Zyklushälfte
  • Erhöhung der Basamtemperatur in der zweiten Zyklushälfte
  • Unterstützung der Einnistung der befruchteten Eizelle

Bei einem unerfüllten Kinderwunsch kommt es häufiger vor, dass die Eizelle zwar erfolgreich befruchtet wurde, sich dann aber nicht erfolgreich in der Gebärmutter einnisten kann. Manchmal wird dafür eine unzureichend aufgebaute Gebärmutterschleimhaut verantwortlich gemacht, doch auch ein hormonelles Ungleichgewicht kann die erfolgreiche Einnistung unterstützen.

Nach einem positiven Schwangerschaftstest solltest Du Bryophyllum vielleicht nicht sofort absetzen, vor allem nicht, wenn Deiner Schwangerschaft ein früher Abort vorausgegangen ist. Denn in den ersten 12 Wochen kann es Dich genau vor diesem Fall schützen.

Erfahrungsberichte über Bryophyllum Globuli bei Kinderwunsch

Viele wollen den so empfindlichen Vorgang nicht durch echten Wirkstoff beeinträchtigen, sondern ganz sanfte Unterstützung, die nur die körpereigenen Kräfte anregt, nicht durcheinander bringt. Zudem haben viele auch im restlichen Alltag sehr gute Erfahrungen mit homöopathischen Mitteln gemacht und vertrauen darum auch beim Kinderwunsch auf Globuli.

Häufig aber setzen Frauen zur Unterstützung einer Befruchtung nicht das Bryophyllum Pulver, sondern Bryophyllum comp. Globuli ein.

Wirkung von Bryophyllum Globuli zum schwanger werden

Frauen in Foren berichten von folgenden Wirkungen von Bryophyllum bei Kinderwunsch:

  • seelische Beruhigung, das Gefühl, etwas tun zu können
  • Ängste, Sorgen, Ungeduld verschwinden
  • Verlängerung der zweiten Zyklusphase um einige Tage
  • Minderung der Symptome von PMS wie Brustspannen und Unterleibsschmerzen
  • Verstärkung von PMS-Symptomen wie Brustspannen und Unterleibsschmerzen
  • Bei Verwendung in Kombination mit Ovaria Comp. Globuli schnelles Einsetzen einer Schwangerschaft

Bryophyllum und seine Anwendungsgebiete

Der Wirkstoff aus der Bryophyllum-Pflanze wird nicht nur zur Unterstützung von Kinderwunsch und Schwangerschaft, sondern auch bei vielen anderen Beschwerden angewendet. Ursprünglich wurde sie in die 1921 vom Gründer der Anthroposophie Rudolf Steiner in die Medizin zur Behandlung von Hysterie eingeführt.

In Studien wurde eine tumorhemmende, leberschützende, blutdrucksenkende, antibakterielle, muskelentspannende, entzündungs- und wehenhemmende Wirkung nachgewiesen. Der pflanzliche Wirkstoff findet damit Anwendung bei folgenden Symptomen und Beschwerden:

  • Entzündungen und Schmerzen, Infektionen, Nierenentzündung, Atemwegsinfektionen, Schwellungen, Fieber, Zahnschmerzen, Ohrenschmerzen, bakterielle Infektionen, Bronchitis, Bindehautentzündungen,
  • nervlicher Unruhe, Nervosität
  • als Antihistaminikum,
  • bei Regelbeschwerden (PMS), in den Wechseljahren
  • bei Magen-Darm-Störungen, Durchfall, Blähungen
  • Arthritis, Rheuma, Asthma,
  • Diabetes,
  • Tumore, Lymphdrüsenkrebs,
  • Verbrennungen,
  • Windpocken,   , Herzrasen,
  • Hautprobleme, Pickel, schlecht heilende Wunden, Skorbut, Abszesse, Gerstenkörner, Glaukom, wunde Stellen im Mund, Dermatitis.
  • Hyperaktivität, ADHS
  • Hyperaktive Blase (Reizblase)

Bryophyllum: Dosierung / Anwendung / Nebenwirkungen

Nebenwirkungen

Insgesamt gilt Bryophyllum als gut verträglich. Allerdings enthält es herzwirksame Bufadienolide, die unter anderem auch im Drüsensekret von Kröten auftreten. Deshalb kommt es ganz selten zu Überempfindlichkeitsreaktionen. Dieses Risiko wird durch die homöopathische Verwendung gemindert.

Die Präparate zur oralen Einnahme enthalten alle Laktose. Bei einer Überempfindlichkeit gegenüber Milcheiweiß solltest Du darum vorsichtig sein.

Dosierung

Von den Globuli nimmst Du in der Regel 3-5 Mal täglich 5 Kügelchen. Eine Überdosierung ist bei homöopathischen Medikamenten unwahrscheinlich.

Vom Weleda Bryophyllum 50% Pulver nimmst Du drei Mal am Tag 1-2 Messerspitzen. Hier bitte nicht überdosieren, weil echter Wirkstoff enthalten ist. Wenn Du eine Einnahme ausgelassen hast, auf keinen Fall beim nächsten Mal die doppelte Dosierung anwenden.

Wie genau das jeweilige Präparat dosiert wird, findest Du in der Packungsbeilage.

Fazit

Ich persönlich bevorzuge vor allem bei hormonellen Themen pflanzliche Alternativen wie zum Beispiel Bryophyllum. Der Hormonhaushalt eines Menschen ist so empfindlich und so leicht aus dem Gleichgewicht zu bringen, dass ich nur im Notfall zu echten Hormonsubtituten greifen würde, nach dem ich pflanzliche Mittel ausprobiert habe. Wenn wir nun schon unserem Körper auf die Sprünge helfen wollen, dann doch möglichst sanft und schonend.

Übrigens gilt das für mich auch wenn ein Kinderwunsch vorhanden ist. Deshalb halte ich Bryophyllum Globuli für den Anfang der Kinderwunschzeit und bis zu den ersten Schwangerschaftsanzeichen auch für eine gute Option, um eine erfolgreiche Befruchtung und Schwangerschaft zu unterstützen. Ich selber habe Bryophyllum erst benutzt, wie ich schon schwanger war. Mit Bryophyllum in der Kinderwunschphase habe ich persönlich keine eigenen Erfahrungen gemacht – weil wir nie eine Kinderwunschphase hatten, ich wurde einfach schwanger. Sollten ich mir aber erneut ein Kind wünschen, würde ich wohl auch zu Bryophyllum greifen, da ich es jetzt in seiner Wirkungsweise und mit seinen Vorteilen kenne.

Aber Achtung, grade beim Thema Schwangerschaft und Kinderwunsch solltet ihr stets im Austausch mit Ärzten sein und auf deren Expertise, Rat und Erfahrungen hören. Informiert ihn  darüber, für welchen Zweck ihr Bryophyllum nutzen wollt. Bryophyllum ist im Ernstfall sicher kein Ersatz für eine ärztliche und medikamentöse Behandlung. Wenn es nur um leichte Unannehmlichkeiten geht und diese vom Arzt abgeklärt wurden, kann es sicherlich weiterhelfen und zur Besserung der Symptome beitragen.

Bryophyllum für Kinderwunsch und Schwangerschaft

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Affiliate Links (Werbelinks). Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und es entstehen für dich keine Nachteile.




Vorheriger BeitragNächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.