Maria: Die 50 schönsten Variationen und Koseformen

Es gibt wenig Namen, die so zeitlos sind wie der Mädchenvorname Maria. Wenn Du mit diesem Namen für Dein Kind liebäugelst, aber dir Maria zu wenig außergewöhnlich ist, ist vielleicht eine der zahlreichen Varianten in anderen Sprachen oder eine Koseform von Maria genau das richtige. Vielleicht wirst Du auch überrascht sein, welche Vornamen alle auf den ursprünglichen Vornamen Maria zurückgehen.

Der Vorname Maria

Die berühmteste Vertreterin des Vornamens Maria stammt aus der Bibel: Die Jungfrau Maria, Mutter Jesu, Gottes Sohn. Tatsächlich ist Maria in dieser Lautung die griechische bzw. lateinische Form von hebräisch Mirjam, dessen Herkunft noch nicht sicher geklärt ist. Seit dem 18. Jahrhundert wird Maria auch als zweiter Vorname für Jungen vergeben, um sie dem Schutz der Jungfrau Maria anzuvertrauen.

In verschiedenen Ländern und Sprachen gibt es zahllose Variationen und Abwandlungen des Vornamens Maria.

Hier kommen 50 wunderschöne Versionen des beliebten Vornamens:

  1. Mania (pol.)
  2. Manja (russ.)
  3. Manon (frz.)
  4. Mara (bulg., makedonisch, serbisch, kroatische Nebenform)
  5. Maila (finn.)
  6. Maike / Maiken /Maika (niederdeutsch-friesisch)
  7. Maire (irisch)
  8. Maj (schwed. Kurzform)
  9. Maja (schwed. Kurzform)
  10. Marei (Nebenform)
  11. Mareike / Mareika  (niederländ. Koseform
  12. Mareile (Koseform)
  13. Mareka / Mareke (niederdeutsch-friesische Koseform)
  14. Mari (Kurzform)
  15. Mirjam (hebräisch)
  16. Mariam / Maryam (arab.)
  17. Marie
  18. Marlena
  19. Mariechen (Koseform)
  20. Marieke (niederdeutsch-friesisch)
  21. Mariele (oberdeutsch)
  22. Mariella (ital. Koseform)
  23. Marielle (frz. Koseform
  24. Marietta (ital. Koseform)
  25. Mariette (frz. Koseform)
  26. Marija / Marja (russ. Koseform)
  27. Marijke (niederländ. Koseform)
  28. Mariko (japan.)
  29. Marinka ((ungar. Koseform)
  30. Mariola (ital. Koseform)
  31. Marion (frz. Koseform)
  32. Mariona
  33. Mariska (Koseform)
  34. Marissa (Erweiterung)
  35. Marita (span.)
  36. Marja (frisisch)
  37. Maruschka (russ. Koseform)
  38. Marussja
  39. Mary (engl.)
  40. Mascha (russische Koseform)
  41. Maureen (irisch)
  42. May (engl.)
  43. Meryem (türk.)
  44. Mia (Kurzform)
  45. Mieke (niederdeutsch)
  46. Mimi (Koseform)
  47. Molly (engl. Koseform)
  48. Moira (engl.)
  49. Reija (luxemb.)
  50. Ria (Kurzform)

Bild:

©sborisov - bigstockphoto.com

Auf Pinterest merken: 

Maria: Die 50 schönsten Variationen und Koseformen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.