100 Kroatische Mädchennamen


Heute suchen Eltern für den Nachwuchs immer häufiger Kindervornamen, die selten und individuell sind. Ausländische Namen werden immer beliebter. Schöne Mädchennamen findet man in der Hitliste für kroatische Mädchennamen.

Traditionelle und zeitlose Vornamen für Mädchen

Sucht man beliebte weibliche Vornamen aus Kroatien, so fällt auf, dass diese oft einen christlichen Ursprung haben.

  • Mirjana
  • Lucija
  • Marija

Diese 3 Vornamen sind auch heute noch äußerst beliebt und verbinden die Tradition mit zeitloser Moderne.

Auch im 21. Jahrhundert hält man immer noch gern an traditionellen Namen fest, die den Glauben bekunden. Man wünscht den Kindern somit einen festen Glauben und den Zuspruch des Allmächtigen.

Besonderheiten bei Kroatischen Vornamen für Mädchen

Die Besonderheit bei Namen für Mädchen aus dem kroatischen Sprachraum ist markant, denn anders als bei den uns geläufigen Namen wie Maria fällt auf, dass sich die Schreibweise deutlich von der unseren abweicht.

Das „J“ am Ende des Namens zeugt von der slawischen Herkunft der traditionellen kroatischen Namen.

Alte Namen die auch in Kroatien wieder beliebter werden stammen aus dem slawischen Sprachgebrauch und weisen daher besondere Schreibweisen auf.

Auch Internationale Mädchennamen sind in Kroatien beliebt

  • Mia
  • Ana
  • Marija

Das sind 3 Beispiele für traditionelle weibliche Vornamen, die international in den Ranglisten der beliebtesten Namen zu finden sind.

Auch wenn einige kroatische Eltern an Namen wie Dragica oder Ljubica festhalten,entscheiden sich immer mehr Eltern zu Namen, die international klingen und sich nur durch eine abweichende Schreibweise unterscheiden.

Durch die international anmutenden Namen wird aus einem traditionellen kroatischen Vornamen ein Name, der auch für Eltern aus Deutschland zu einer echten Alternative zu den beliebtesten Namen.


Top-100-Liste: Kroatische Mädchennamen

  1. Neva
  2. Darija
  3. Blazenka
  4. Emica
  5. Nadalina
  6. Ira
  7. Doroteja
  8. Finka
  9. Irma
  10. Barica
  11. Emila
  12. Divna
  13. Alemka
  14. Rajna
  15. Dalibora
  16. Elena
  17. Leonida
  18. Aneta
  19. Jana
  20. Andrina
  21. Dina
  22. Dilja
  23. Marija
  24. Smiljana
  25. Barbara
  26. Dorna
  27. Doroteja
  28. Ita
  29. Ena
  30. Deja
  31. Ivona
  32. Marelica
  33. Edita
  34. Korana
  35. Andreja
  36. Anja
  37. Alenka
  38. Nera
  39. Bojana
  40. Danka
  41. Dannika
  42. Ema
  43. Iva
  44. Dora
  45. Kika
  46. Katina
  47. Iva
  48. Gorana
  49. Ela
  50. Helena
  51. Alisa
  52. Dara
  53. Janica
  54. Sanja
  55. Marena
  56. Anamarija
  57. Fadilla
  58. Alica
  59. Antonja
  60. Inga
  61. Ela
  62. Beata
  63. Danica
  64. Sanela
  65. Darica
  66. Ina
  67. Ivica
  68. Mirjana
  69. Adina
  70. Irena
  71. Miranda
  72. Ivana
  73. Anei
  74. Anastazija
  75. Ivana
  76. Agata
  77. Milanka
  78. Jadranka
  79. Katarina
  80. Anka
  81. Kolinda
  82. Marica
  83. Danijela
  84. Alka
  85. Marina
  86. Bara
  87. Dunja
  88. Jelica
  89. Manda
  90. Katica
  91. Ajsa
  92. Florica
  93. Jasmina
  94. Brankica
  95. Nevena
  96. Ana
  97. Leona
  98. Brigita
  99. Anela
  100. Vedrana

Kennst Du noch weitere kroatische Mädchennamen? Schreib mir unbedingt einen Kommentar, welcher Name auf der Liste noch fehlt!

Noch mehr hübsche Mädchennamen findest Du hier: https://magazin.rubbelbatz.de/baby/vornamen/maedchen//


Bild:

© Aletia / bigstockphoto.com

Kroatische Mädchennamen auf Pinterest merken: 

Maedchennamen Kroatisch 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.