100 Afrikanische Mädchennamen


Afrikanische Mädchennamen besitzen in den Ohren von Europäern oft einen exotischen Klang. Manche Eltern entscheiden sich aus ästhetischen Gründen für schöne Mädchennamen, die ihren Ursprung auf dem afrikanischen Kontinent haben. Andere Eltern verbinden mit afrikanischen Mädchennamen ihre eigenen kulturellen Wurzeln oder zumindest die Herkunft eines der beiden Elternteile.

Afrikanische Mädchennamen aus Nord-Afrika

Muslimische weibliche Vornamen und auch arabische Mädchennamen sind vor allem in Nordafrika zu finden – zum Beispiel in Ägypten. Allerdings zeichnet sich Afrika durch eine enorme Vielfalt an Sprachen und Kulturen aus, was sich auch generell bei den Vornamen widerspiegelt.

In vielen Sprachen besitzen Vornamen für Mädchen einen weichen Klang. Das ist bei afrikanischen Kindervornamen nicht immer der Fall. Dadurch können afrikanische Mädchennamen sehr stark und kraftvoll wirken.

Afrikanische Mädchennamen sind beeinflusst von Sprachen und Regionen

Auf dem afrikanischen Kontinent liegen 55 verschiedene Länder, in denen mehrere Sprachen nebeneinander gesprochen werden. Bislang sind mehr als 2.100 afrikanische Sprachen bekannt. Linguisten teilen sie in vier Gruppen ein:

  • Afroasiatisch
  • Nilosaharanisch
  • Niger-Kongo
  • Khoisan

Als Teil einer weiteren Sprachgruppe wird manchmal auch Malagasy aufgeführt, das auf Madagaskar vorkommt und auch zur austronesischen Sprachfamilie zählt.

In Afrika gibt es zudem viele Länder, in denen aufgrund der kolonialen Vergangenheit eine europäische Sprache gesprochen wird – teilweise sogar als offizielle Landessprache. Dementsprechend häufig besitzen zum Beispiel Südafrikaner nicht nur traditionelle Namen, sondern auch englische. Französische Mädchennamen kommen in vielen anderen afrikanischen Ländern ebenfalls vor.

Afrikanische Mädchennamen als Teil vom Doppelnamen

Manche Eltern, die ihrer Tochter einen afrikanischen Vornamen geben wollen, entscheiden sich für eine Kombination aus Erst- und Zweitnamen. Doppelnamen sind in diesem Zusammenhang eher selten.

Ein Kind, das in Deutschland aufwächst, kann somit einen gängigen europäischen Namen tragen und durch einen afrikanischen Zweitnamen trotzdem eine Verbundenheit zu den eigenen kulturellen Wurzeln ausdrücken. Dieses Vorgehen bietet den Vorteil, dass die Kinder sich später selbst aussuchen können, wie sie von anderen genannt werden möchten.

Du suchst beliebte weibliche Vornamen aus Afrika als Inspiration für die Namensfindung? Dann findet Du in meiner Liste sicherlich den einen oder anderen hübschen Vorschlag für einen schönen Mädchennamen.

Top-100-Liste: Afrikanische Mädchennamen

    1. Youma
    2. Bia
    3. Tamea
    4. Taranee
    5. Laini
    6. Yemaya
    7. Natli
    8. Efia
    9.  Vana
    10. Zendaya
    11. Lilani
    12. Delali
    13. Marini
    14. Tani
    15. Elinam
    16. Alemee
    17. Kya
    18. Suza
    19. Ivie
    20. Akaya
    21. Zenobia
    22. Najuma
    23. Kali
    24. Njeri
    25. Bintou
    26. Lindiwe
    27. Shani
    28. Thandi
    29. Yaya
    30. Neema
    31. Soliana
    32. Amera
    33. Latifa
    34. Sarafina
    35. Yena
    36. Lakisha
    37. Tale
    38. Jua
    39. Venesa
    40. Onicha
    41. Loris
    42. Ifeoma
    43. Trisha
    44. Elani
    45. Laresa
    46. Pita
    47. Talisha
    48. Tabita
    49. Nabia
    50. Milele
    51. Tanisha
    52. Kimya
    53. Lualeni
    54. Nalani
    55. Tiani
    56. Lamis
    57. Onna
    58. Katana
    59. Noomi
    60. Zia
    61. Elodia
    62. Fria
    63. Vitani
    64. Nyam
    65. Sarabi
    66. Taischa
    67. Haiba
    68. Malindi
    69. Sinah
    70. Adanna
    71. Luela
    72. Nabila
    73. Safiya
    74. Napirai
    75. Zamara
    76. Imany
    77. Nubia
    78. Yaldiyan
    79. Sama
    80. Sua
    81. Akihiko
    82. Nilja
    83. Tanieka
    84. Selassie
    85. Luena
    86. Zola
    87. Saba
    88. Zwena
    89. Zena
    90. Zuri
    91. Nyota
    92. Akano
    93. Naana
    94. Waris
    95. Fayola
    96. Shaira
    97. Shaona
    98. Abeni
    99. Kisha
    100. Zala

Kennst Du  noch andere afrikanische Mädchennamen? Schreib mir unbedingt einen Kommentar, welcher weibliche Vorname noch auf der Liste fehlt!

Bild:

© monkeybusinessimages / bigstockphoto.com

Afrikanische Mädchennamen auf Pinterest merken: 

100 Afrikanische Mädchennamen: Hitliste & Vorschläge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.