Baby, Baby-Ausstattung, Kinderwagen

Die besten Kinderwagen mit schwenkbaren Lufträdern

Die besten Kinderwagen mit schwenkbaren Lufträdern

Echte Lufträder haben im Gegensatz zu sogenannten Luftkammerrädern ausgezeichnete Federungseigenschaften. Weil die Luft im Reifen nachgibt, können die Räder Unebenheiten und Stöße stark abmildern oder ganz abfangen.

Kein Wunder also, dass Kinderwagen mit Luftreifen nicht nur bei Outdoor-Fans, sondern auch für den normalen Stadtverkehr gefragt sind. Allerdings solltest Du dann darauf achten, dass der Kinderwagen mit Luftreifen schwenkbar ist, d.h. dass das die Vorderräder sich um die eigene Achse drehen. Dadurch wird der Buggy wendig und einfach zu manövrieren, auch in engen Supermarktgängen oder im Gedränge der Straßen.

Allerdings gibt es nicht viele Modelle, die diese beiden Eigenschaften vereinen. Welche davon wirklich gut sind und halten, was sie versprechen, habe ich mir genauer angesehen und stelle Sie dir vor.

Die besten Kinderwagen mit schwenkbaren Luftreifen - Meine Empfehlungen

Wenn Du also auch zu den Eltern gehörst, die auf die hervorragende Federung durch Lufträder nicht verzichten möchten, aber gleichzeitig auch einen wendigen und vielseitigen Kinderwagen haben wollen, dann habe ich mich auf die Suche nach dem besten Modell gemacht. Dabei habe ich mich durch hunderte Produktbeschreibungen und Kundenbewertungen auf verschiedenen Online-Shops und in Foren gelesen.

Zusätzlich habe ich mit meinem eigenen Sohn (heute 3 Jahre alt) Erfahrung mit einem Kombi-Kinderwagen, einem Buggy und einem Fahrradanhänger als Jogger machen können.

 Perfekt für die Stadt 
Die besten Kinderwagen mit schwenkbaren Lufträdern

Thule Urban Glide 2.0

  • Super leicht
  • Extrem wendig
  • Stabile Spurenlage
  • Mit Liegefunktion

 Ideal für Offroad und Gelände 
Die besten Kinderwagen mit schwenkbaren Lufträdern

Britax BOB Revolution Pro

  • Top-Seller in USA
  • Individuell einstellbare Federung
  • Trommelbremse
  • Mit Liegefunktion

 Günstiges Komplett-Set 
Die besten Kinderwagen mit schwenkbaren Lufträdern

Clamaro VIP Premium

  • Inkl. Babyaufsatz, Babywanne und ISO-Fix-fähige Babyschale
  • Höhenverstellbarer Schwenkschieber (für Richtunngswechsel ohne Umbau)
  • Einstellbare Federung
  • Großer Einkaufskorb

Der Unterschied zwischen Luftrad und Luftkammerrad

Immer mehr Hersteller verzichten heute auf ein echtes Luftrad und bieten stattdessen Luftkammerräder an. Das sind Reifen, die statt mit Luft mit Kaltschaum gefüllt sind. Dadurch federn sie immer noch besser als reine Hartgummiräder, allerdings nicht mehr so gut wie Luftreifen.



Während Du echte Lufträder regelmäßig aufpumpen musst, brauchen Luftkammerräder keinerlei Wartung.

Luftreifen oder Luftkammer?

Natürlich gibt es einen Grund, warum Kinderwagenhersteller immer häufiger auf die Alternative „Luftkammerrad“ setzen, obwohl die Dämpfungseigenschaften dadurch geringer sind: Luftkammerräder sind formstabil und pannensicher. Dadurch kommt es zu weniger Beschwerden, Reklamationen und negativen Bewertungen auf Online-Plattformen.

Im Beschreibungstext vieler Kinderwägen und in der Umgangssprache wird leider häufig zwischen Luftrad und Luftkammerrad kein Unterschied gemacht.

Echte Luftreifen erkennst Du am Ventil. Dieses kannst Du meist auf den Produktbildern sehen.

Ob ein Luftkammerrad für Deine Ansprüche an einen Kinderwagen ausreicht, musst Du selbst entscheiden. Es gibt aber viele Eltern, die auf richtige Lufträder großen Wert legen und in Kauf nehmen, dass Sie regelmäßig den Luftdruck kontrollieren müssen.

Der Thule Urban Glide 2.0 - Die beste Wahl für den Stadtverkehr

Die besten Kinderwagen mit schwenkbaren Lufträdern

Daten + Fakten

  • Tragfähigkeit: 34 kg
  • Maße zusammengeklappt: 87 x 69 x 34 cm
  • Gewicht: 11.4 kg
  • Schulterbreite: 31.5 cm
  • Sitzhöhe: 53 cm

Was kann der Thule Glide 2.0 und was kann er nicht?

Wenn Du auf der Suche nach einem Kinderwagen bist, der Dich und Dein Baby die Vorzüge von Lufträdern genießen lässt und trotzdem über die Wendigkeit und Flexibilität eines guten Stadtbuggys verfügt, dann solltest Du Dir den Thule Urban Glide 2.0 genauer ansehen.

Mit dem Thule Strollers Urban Glide Bassinet kannst Du den Kinderwagen mit schwenkbarem Vorderreifen (Luftreifen) ab der Geburt Deines Kindes verwenden.

Sobald dein Kind im Sitzalter angekommen ist, kannst Du den Thule als Buggy verwenden und gegebenenfalls sogar mit ihm joggen gehen.

Weil das Vorderrad sowohl schwenkbar, als auch feststellbar ist, eignet sich der Thule Urban Glide für den engen Stadtverkehr in Bus und Bahn ebenso wie für Ausflüge ins Grüne, auch auf holperigen Waldwegen.

Nur für das richtige Offroad-Joggen auf unbefestigten Wegen, gibt es bessere Jogging-Buggys, die noch besser für schnellere Geschwindigkeiten ausgelegt sind (z.B. den Britax BOB Revolution Pro, den ich Dir als nächstes vorstelle).

Sowohl die großen 16-Zoll Hinterräder, als auch das 12-Zoll vorderrad haben echte Lufträder, das heißt sie verfügen über ausgezeichnete Dämpfungseigenschaften.

Die besten Kinderwagen mit schwenkbaren Lufträdern

Natürlich verfügt der Thule Urban Glide über eine zusätzliche Federung, um die Fahrt angenehm für alle Beteiligten zu machen. Vor allem beim Joggen ist eine gute Federung unerlässlich, da sich starke Erschütterungen auch auf den Körper Deines Kindes übertragen würden.

Eine echte Besonderheit und richtig gut durchdacht beim Thule Urban Glide 2.0 ist die Schiebestange mit integrierter Handbremse. Über dieses bequeme Extra verfügt das Vorgängermodell, der Thule Urban Glide, noch nicht. Die gebogene Lenkstange ermöglicht ein wirklich bequemes Schieben und vor allem ein Joggen in ergonomisch korrekter Haltung. Das beugt Verspannungen vor und minimiert das Risiko, beim Laufen zu stolpern.

Viele Eltern geben an, dass sich der Kinderwagen beim Joggen kaum bemerkbar macht. Das liegt sicherlich mit am bequemen Schieber, aber auch das für einen Buggy dieser Art geringe Gewicht (11 kg), die guten Räder, Kugellager und Federung tragen dazu bei, dass der Buggy seinem Namen alle Ehre macht (Glide = engl. Gleiten).

Die Handbremse ist nicht wie bei einem Fahrrad oder anderen Buggys zum Zusammendrücken, sondern zum Drehen. Das ermöglicht eine viel bessere Feinjustierung während des Gehens oder Laufens und verhindert dadurch abrupte Bremsbewegungen – ein Fakt, der zur Bequemlichkeit für das Kind, aber auch zur Reduzierung der Unfallgefahr beiträgt.

Die Handschlaufe, die Du immer dann um das Handgelenk haben solltest, wenn es bergab geht, stellt einen zusätzlichen Sicherheitsmechanismus dar. Solltest Du tatsächlich einmal stürzen, bewahrt sie Dich vor einem echten Horrorszenario: Einem wegrollenden Kinderwagen ohne jegliche Kontrolle. Stell Dir bloß mal vor, Dein Baby könnte vor ein Auto rollen, einen Abhang hinunter oder der Buggy könnte im Straßengraben umkippen!

Damit Du sicher sein kannst, dass Dein Kind immer vor dem Herausfallen geschützt ist, hat der Buggy einen 5-Punkt-Sicherheitsgurt, der nicht nur an den Schultern, sondern auch am Schritt gepolstert ist. Das Schrittteil ist dabei extra breit, sodass auch bergab nichts drückt oder klemmt.

Die besten Kinderwagen mit schwenkbaren Lufträdern

Durch einen einfachen Einhand-Faltmechanismus lässt sich der Buggy klein machen und im Kofferraum transportieren oder platzsparend aufbewahren. Im zusammengeklappten Zustand steht er zwar nicht frei, dafür rastet er automatisch ein und bleibt zusammengeklappt.

Ein geräumiger und belastbarer Aufbewahrungskorb unter der Sitzeinheit lässt sich mit einem Reißverschluss verschließen, sodass Du unterwegs nichts verlieren kannst – auch wenn es mal holprig wird.

Das verstellbare und seitlich belüftete Sonnendach sorgt dafür, dass kleine Passagiere geschützt sind vor Sonne, Wind und Hitze.

In der Liegeposition oder einer geneigten Position, die Du bei diesem Buggy stufenlos einstellen kannst, kann Dein Kind auch ein Nickerchen oder seinen Mittagsschlaf machen.

Toll am Thule Urban Glide 2.0 ist, dass Du ihn nicht nur ab der Geburt, sondern auch viel länger als andere Buggys verwenden kannst. Denn er ist bis 34 kg belastbar, bis dahin will Dein Kind mit Sicherheit nicht mehr geschoben werden!

Was sagen andere Besitzer über ihre Erfahrungen mit dem Thule Glide 2.0?

TOP THULE TOP

Alle Meinungen zum Thule Glide 2.0 findest Du hier .


Der Britax BOB Revolution Pro - Der Champion für Gelände und Offroad

Die besten Kinderwagen mit schwenkbaren Lufträdern

Daten + Fakten

  • Produktlänge (in cm): 131
  • Produktbreite (in cm): 65
  • Produkthöhe (in cm): 108
  • Produktgewicht (in kg): 12,8
  • Produkt geeignet bis (in kg): 17

Was kann der Britax Pro Revolution und was kann er nicht?

Wenn Du also tatsächlich viel auf unbefestigten Wegen joggen möchtest, reicht der Thule Urban Glide 2.0 leider nicht aus. Dann empfehle ich Dir den Britax Römer BOB Revolution Pro.

Er verfügt über ebenso gute Räder und Fahreigenschaften, ist allerdings schwerer und hat eine bessere Federung, was der Fahrsicherheit auf unebenen Flächen zu Gute kommt. Einige der schlauen Features des Urban Glide wie die gebogene Lenkstange, fehlen.

Der Britax BOB Revolution Pro ist definitiv einer der besten Kinderwägen mit schwenkbaren Lufträdern, wenn es ans Offroad-Joggen geht. Natürlich kannst Du ihn durch das schwenkbare Vorderrad auch für jede andere Situation nutzen, allerdings ist er schwerer und weniger wendig als der Thule Urban Glide 2.0.

Für unbefestigte Wege mit vielen Unebenheiten hat er seinem Konkurrenten aber eines voraus: Er verfügt über eine einstellbare Federung, d.h. er passt seine Dämpfung dem Gewicht Deines Kindes an.

Die Lufträder des BOB Revolution Pro sind genauso groß wie die des Urban Glide (12 Zoll vorne, 16 Zoll hinten).

Die besten Kinderwagen mit schwenkbaren Lufträdern

Die BOB Kinderwägen sind vor allem in Amerika sehr erfolgreich und Top-Seller in den USA, und das seit 20 Jahren. Dementsprechend viel Know-How und Erfahrung steckt also in diesem Jogger. 2011 wurde die Marke BOB von Britax Römer übernommen, die seitdem auch die Buggys herstellen.

Der Schieber des Revolution Pro ist höhenverstellbar und hat ebenfalls eine Sicherheitsschlaufe und eine Handbremse, allerdings eine klassische zum Drücken.

Eine Besonderheit des Revolution Pro ist, dass sich die Sitzeinheit komplett aufrichten lässt. Vor allem Jogger haben sonst meist eine leicht geneigte Sitzeinheit, sodass das Kind fast immer ein wenig liegt. Das ist beim Laufen besser für die kindlichen Bandscheiben. Allerdings wollen sich die meisten Kinder, vor allem größere, gerne ganz aufrichten.

Auch den Revolution Pro kannst Du mit zusätzlich erhältlichem Britax Bob Kinderwagenaufsatz ab der Geburt nutzen und musst Dich nicht nach etwa 6 Monaten auf die Suche nach einem neuen Buggy machen.

Den Revolution Pro kannst Du in vier Farben bestellen: Schwarz, Blau, Grün und Orange.

Was sagen andere Besitzer über ihre Erfahrungen mit dem Britax BOB Revolution Pro?

Absolute Kaufempfehlung – nicht nur zum joggen sicher geeignet sondern auch ein Alltagstalent!

Alle Meinungen zum Britax BOB Revolution Pro findest Du hier .

Der Clamaro VIP 2018 Premium Kombi-Kinderwagen - Günstig mit viel Zubehör

Die besten Kinderwagen mit schwenkbaren Lufträdern

Daten + Fakten

  • Gestell aus Alu/Stahl Konstruktion
  • Komfort Fahrwerk mit einstellbarer Federung
  • Luft- oder Hartgummireifen wählbar (4 Designs)
  • Schwenkschieber (vorwärts oder rückwärts fahren ohne Umbau)
  • Schiebegriff mehrfach höhenverstellbar (70-113 cm Höhe)
  • 2 x EASY-STOP Bremsen, je eine für vorne und hinten
  • Geräumiger Einkaufskorb unter dem Gestell
  • Zusammengeklappt Maße: ca. 100 x 62 x 45 cm (L/B/H)
  • Gewicht: ca. 13 kg

Was kann der Clamaro 'VIP 2018' und was kann er nicht?

Mit diesem Multifunktionstalent bist Du also vom ersten Tag an für alle Situationen gewappnet: Der VIP 2018 kommt mit Buggysitz, Autoschale und Babywanne.

Die besten Kinderwagen mit schwenkbaren Lufträdern

Weil er bis 30 kg Körpergewicht zugelassen ist, kannst Du Dein Kind dann darin schieben, bis es wirklich und vollständig aus dem Kinderwagenalter herausgewachsen ist.

Was ich persönlich an Kinderwägen sehr schätze ist die Möglichkeit, dass Dein Baby auch in der Sitzeinheit des Buggys weiterhin mit Blick zu Dir fahren kann. Denn je nach Entwicklung und Temperament belegen Untersuchungen, dass Kinder im Buggy in ihrer kognitiven Entwicklung davon profitieren, wenn sie zu den Eltern gedreht, also rückwärts, fahren.

Solange Du also das Gefühl hast, dass Dein Kind noch nicht so weit ist, kannst Du es in diesem Kinderwagen weiterhin zu Dir gedreht lassen. Natürlich kannst Du die Sitzrichtung auch situativ wählen, d.h. in einem belebten und stressigen Umfeld wie einem Einkaufszentrum zu Dir drehen und in ruhiger, freier Natur, von Dir weg.

Beim Clamaro VIP 2018 ist das dank höhenverstellbarem Schwenkschieber sogar möglich, ohne dass Dein Kind den Wagen verlassen muss!

Wenn Dein Kind von Dir weggedreht sitzt, kannst Du durch ein verschließbares Fenster im Verdeck jederzeit sehen, dass es ihm trotzdem gut geht.

Natürlich hat der Buggyaufsatz auch eine vollständige Liegeposition, sodass ein Mittagsschläfchen im Buggy kein Problem ist.

Zusätzlich lässt sich das Sonnendach extra weit ausfahren, sodass Dein Kind noch mehr Schatten und Schutz vor Ablenkung beim Schlafen hat. Wenn nicht benötigt, kannst Du den Extrateil des Sonnendaches mit einem Reißverschluss schließen.

Die besten Kinderwagen mit schwenkbaren Lufträdern

Die Räder des Clamaro VIP 2018 kannst Du selbst wählen. Wenn Du echte Lufträder möchtest, dann solltest Du bei der „Größe“ die Option „Luftreifen, Felge: ALU“ wählen.

Damit ist der VIP 2018 der der beste Kompromiss zwischen Asphalt und Offroad-Wegen: Mit einem Klickmechanismus sind die Vorderräder  feststellbar, sodass der Kinderwagen sicher in der Spur fährt, wenn es holprig wird.

Auf dem Asphalt oder im Supermarkt löst Du die Räder einfach, damit sie lose und schwenkbar sind. So wird der Buggy in Sekunden wendig und leicht zu lenken.

Den Clamaro VIP 2018 kannst Du in insgesamt 40 verschiedenen Farben / Designs bestellen.

Was sagen andere Besitzer über ihre Erfahrungen mit dem Clamaro 'VIP 2018' Premium ?

Super Qualität für wenig Geld!!

Alle Meinungen zum Clamaro VIP 2018 Premium findest Du hier .

Eine Überlegung wert: Fahrradanhänger als Kinderwagen mit schwenkbaren Luftreifen nutzen

Wir haben, als wir auf der Suche nach einem Kinderwagen für unwegsames Gelände waren, eine etwas unkonventionelle Lösung gewählt: Wir haben uns stattdessen einen Fahrradanhänger zugelegt. Denn diese sind tatsächlich entworfen für schnelle Geschwindigkeiten und viele Unebenheiten.

Ein Fahrradanhänger verfügt nicht nur als Anhänger über hervorragende Sicherheitsvorkehrungen, Lufträder und gute Manövrierfähigkeit, viele Modelle lassen sich auch im Handumdrehen in einen Jogger oder Buggy verwandeln.

Für uns war das eine super Lösung, denn wir hatten bereits einen Buggy für die normale Straße und so konnten wir nun zusätzlich zu Offroad-Spaziergängen und Jogging-Runden auch Fahrradausflüge unternehmen.

Wenn diese Lösung für Dich in Frage kommt, empfehle ich Dir den Rosilino Touring Fahrradanhänger mit Joggingrad und Handbremse.

Lies Dir aber am besten vorher noch einmal meinen Artikel zum Thema Kinderwägen zum Joggen und Radfahren durch und entscheide dann selbst, welches Modell für euch am besten passt.

Fazit

Welcher Kinderwagen mit schwenkbaren Lufträdern am besten ist, hängt also immer mit von den geplanten Einsatzmöglichkeiten ab.

Wenn Du vor allem in der Stadt oder in Parks unterwegs bist, bist Du mit dem Thule Urban Glide 2.0 gut beraten. Das Vorderrad lässt sich bei holprigen Wegen feststellen, ansonsten ist es drehbar und der Kinderwagen sehr wendig.

Alle Eigenschaften des Thule Glide 2.0 nochmal in der Übersicht:

  • aufgepumpte Luftreifen vorne und hinten
  • mit Zubehör ab Geburt verwendbar (wenn auch nicht zum Laufen)
  • Vorderrad schwenkbar oder feststellbar
  • bequeme Gurte
  • einzigartige Handbremse
  • sehr leicht
  • gute Federung
  • liegt perfekt in der Spur
  • Liegebuggy
  • kompatibel mit Autoschale
  • passt ins Auto

Der Britax BOB Revolution Pro ist definitiv einer der besten Kinderwägen mit schwenkbaren Lufträdern, wenn es ans Offroad-Joggen geht. Natürlich kannst Du ihn durch das schwenkbare Vorderrad auch für jede andere Situation nutzen, allerdings ist er schwerer und weniger wendig als der Thule Urban Glide 2.0.

Für richtige und häufige Offroad-Strecken ist er durch die einstellbare Federung und  durch das höhere Gewicht stabiler. Trotzdem ist er durch das schwenkbare Vorderrad auch im Stadtverkehr wendig und gut zu gebrauchen.

Der Britax BOB Revolution Pro im Überblick:

  • Kinderwagen mit Handbremse und Luftreifen
  • mit Zubehör ab der Geburt geeignet (nicht zum Joggen!)
  • zum Joggen & Skaten zugelassen
  • der Topseller aus den USA
  • mit schwenk- und feststellbarem Voderrad
  • bis 17 kg Körpergewicht
  • einstellbare Federung
  • 13 kg Eigengewicht
  • großes Verdeck mit Sichtfenster
  • ganz aufrechte Position
  • Liegebuggy
  • Feststellbremse (Fuß)

Wenn Du nicht vor hast, viel Geld für einen guten Kinderwagen auszugeben, aber trotzdem einen Kinderwagen mit schwenkbaren Luftreifen möchtest, dann empfehle ich Dir den Kombi-Kinderwagen „VIP 2018“ von Clamaro. Hier bekommst Du für wenig Geld wirklich alles, was das Herz begehrt.

Mit meinem Low-Budget Tipp hast Du von Kinderwagen über Autoschale und Buggy alles, was Du für die Kinderwagenzeit Deines Kindes benötigst. Und das zu einem unschlagbaren Preis.

Der Clamaro VIP 2018 im Überblick:

  • 3-in-1 Kinderwagen mit Buggyaufsatz, Babywanne und isofixfähiger Babyschale
  • höhenverstellbarer Schwenkschieber (Richtungsänderung ohne Umbau)
  • geeignet bis 30 kg Körpergewicht
  • Easy-Stop Bremsen vorne und hinten
  • einstellbare Federung (je nach Belastung)
  • mit Hartgummi oder Lufträdern bestellbar
  • verschiedene Optionen der Felgenfarbe
  • Textilien nach Öko-Tex Standard zertifiziert
  • erfüllt die EU Sicherheitsnorm EN 1888:2004
  • in 40 Farben erhältlich
  • gepolsterter 5-Punkt-Sicherheitsgurt für den Buggy
  • abnehmbarer Sicherheitsbügel für den Buggy
  • gepolsterter 3-Punkt Sicherheitsgurt für den Buggy
  • eingearbeitete Reflektoren für mehr Sicherheit im Straßenverkehr
  • Fußsack für den Winter (für Buggy und Autoschale), Regenhaube, Moskitonetz, Wickelunterlage, Flaschenhalterung und Wickeltasche im Lieferumfang enthalten
  • großer Einkaufskorb
  • Eigengewicht 13 kg (Gestell), Buggy 18,5 kg
  • Liegebuggy (3 Positionen)
  • Autoschale ISO-fix geeignet (Adapter für Auto separat zu bestellen)

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Affiliate Links (Werbelinks). Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und es entstehen für dich keine Nachteile.




Vorheriger BeitragNächster Beitrag
Hi, ich bin Hanna (32), Mutter eines kleinen Jungen und Ehefrau. Seit meiner Schwangerschaft habe ich mir viel Wissen über Schwangerschaft, Muttersein, Familie und Erziehung angeeignet. Dieses Wissen teile ich gern umsonst. Aktuell reise ich mit meiner Familie durch die Welt und führe ein Leben als "Digitale Mom".Hier erfährst Du mehr über mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.