Baby und Kleinkind, Empfehlungen

Der beste Kinderwagen zum Joggen und Radfahren

Als unser Sohn zwei Jahre alt war, zogen wir aufs Land. Dort waren wir viel mehr draußen unterwegs – zu Fuß und auf dem Fahrrad. Um nicht nur unser Kleinkind, sondern auch Einkäufe oder Badesachen mit dem Fahrrad transportieren zu können, schafften wir uns einen Fahrradanhänger an. Weil mein Mann gerne laufen geht, war uns wichtig, dass der neue Kinderwagen zum Joggen und Radfahren geeignet ist. Die Auswahl solcher Jogger-Fahrradanhänger ist mittlerweile beachtlich. Wir entschieden uns für einen Croozer Kids for 2, weil uns die Marke bekannt war und wir viele Eltern mit diesem Fahrradanhänger gesehen haben. Leider wussten wir damals nicht, dass der viel bessere Fahrrad-Kinderwagen eigentlich der Rosolino Touring ist, der auch nur halb so viel kostet. Warum der Rosolino der beste Anhängerwagen zum Radfahren und Joggen ist und welchen Kinder-Fahrradanhänger die ÖKO-Test empfiehlt, erfährst Du in diesem Artikel.

Meine Empfehlung
rosilino TOURING
Croozer Kid for 2
Thule Chinook
Link rosilino TOURING* Croozer Kid for 2* Thule Chinook*
Gewicht 11,9 kg 16,7 kg 22 kg
Max. Belastbarkeit 45 kg 45 kg 67 kg
Maße 136 x 85 x 85 cm 112 x 89,5 x 88 cm 103 x 80 x 96 cm
Handbremse Ja Nein Nein
Höhenverstellbarer Schieber/Griff Ja Ja Ja
Jogger-Rad im Lieferumfang Ja Ja Ja
Buggy-Rad im Lieferumfang Ja Ja Ja
Preis € 398,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 699,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
zum Anbieter Zum Produkt* Zum Angebot* Zum Produkt*
Meine Empfehlung
rosilino TOURING
Gewicht 11,9 kg
Max. Belastbarkeit 45 kg
Maße 136 x 85 x 85 cm
Handbremse Ja
Höhenverstellbarer Schieber/Griff Ja
Jogger-Rad im Lieferumfang Ja
Buggy-Rad im Lieferumfang Ja
Verfügbarkeit Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
€ 398,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Croozer Kid for 2
Gewicht 16,7 kg
Max. Belastbarkeit 45 kg
Maße 112 x 89,5 x 88 cm
Handbremse Nein
Höhenverstellbarer Schieber/Griff Ja
Jogger-Rad im Lieferumfang Ja
Buggy-Rad im Lieferumfang Ja
€ 699,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Thule Chinook
Gewicht 22 kg
Max. Belastbarkeit 67 kg
Maße 103 x 80 x 96 cm
Handbremse Nein
Höhenverstellbarer Schieber/Griff Ja
Jogger-Rad im Lieferumfang Ja
Buggy-Rad im Lieferumfang Ja
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* Zuletzt aktualisiert am 15. August 2018 um 09:11 . Alle hier angezeigten Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

2-in-1: Kinderwagen zum Joggen und Radfahren benutzen

Spart Geld und Platz

Fahrradanhänger und Jogger müssen sehr ähnliche Anforderungen erfüllen: Beide fahren sehr schnell und häufig auf unebenen Wegen. Darum macht es auch Sinn, denselben Kinderwagen für beides verwenden zu können. Unter Umständen sparst Du Dir dadurch den herkömmlichen Kinderwagen, zumindest aber ein weiteres Gefährt, das herumsteht und Platz frisst. Auch finanziell macht es natürlich Sinn, nicht für jede Beförderungsart einen eigenen Wagen bzw. Sitz anzuschaffen. Viele der guten Modelle kannst Du mittlerweile mit einer zusätzlichen Baby-Hängematte problemlos auch als Kinderwagen für Babys nutzen.

Nicht zu früh joggen

Aber: Fang nicht zu früh an, mit Baby zu joggen! Erst, wenn das Baby selbständig sitzen kann, ist die Rückenmuskulatur weit genug entwickelt, um die Erschütterungen problemlos abfangen zu können – selbst, wenn der Jogger eine Liegeposition anbietet. Vorher sind die Muskeln einfach noch nicht stark genug und die Bandscheiben würden durch die Erschütterungen oder den Druck beim Sitzen zu sehr belastet. Das könnte theoretisch später zu Rückenbeschwerden führen.

Natürlich kannst Du den Fahrradanhänger vorher mit Hängematte als Kinderwagen benutzen.

Wichtige Auswahlkriterien

Egal, welchen Kinderwagen Du zum Joggen nutzen möchtest, auf diese Auswahlkriterien solltest Du achten:

  • Große Räder (idealerweise mind. 16 Zoll)
  • Lufträder oder Luftkammerräder, das sind mit Schaumstoff gefüllte Reifen (pannensicher!)
  • Räder nicht schwenkbar, sondern fest, sodass der Jogger in der Spur bleibt und nicht kippt
  • gute Federung mindestens der Hinterachse
  • Handbremse bei Joggen in bergigem Gelände
  • Sicherungsseil an Handgelenk und Schiebestange
  • 5-Punkt Gurt

Bei einem Fahrradanhänger solltest Du zusätzlich darauf achten:

  • Verkehrssicherheit (Rücklicht, Reflektoren an den Rädern)
  • Überrollbügel, d.h. ein stabiles Metallgestell, das höher ist, das der Kopf Deines Kindes. Dieser wird auf diese Weise geschützt, wenn das Fahrradanhänger sich überschlägt
Sicherheit im Straßenverkehr
Alle Verkehrsteilnehmer auf Fahrrädern sollten im Straßenverkehr einen Fahrradhelm tragen. Das gilt natürlich auch für Erwachsene, ist aber für Kinder und Babys besonders wichtig!

Der beste Kinderwagen zum Joggen und Radfahren ist auch der günstigste: Der Rosilino Touring

Meine Empfehlung
Nr. 1
rosilino TOURING
rosilino TOURING*
von rosilino
  • gefederter Kinderfahrradanhänger für 1-2 Kinder mit umfangreichem Zubehör zum familienfreundlichen Preis
  • Zubehör inklusive: Sitzpolster, 360° Luft-Buggyrad, Joggerrad mit Bremse, 2.Kupplung, Regenverdeck, Faltgarage, Reifenaufbewahrungstasche, verstellbarer Sonnenschutz
  • Sicherheitswimpel, Reflektoren an allen Seiten, Feststellbremse, Joggerbremse, getönte Fenster mit verstärkter Folie, 3 Utensilientaschen, Stauraum hinter der Sitzfläche
Prime Preis: € 398,00 Zum Produkt*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* Zuletzt aktualisiert am 15. August 2018 um 09:11 . Alle hier angezeigten Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Ein guter Kinderwagen zum Joggen und Radfahren muss nicht unbedingt teuer sein, denn mit dem Rosilino Touring Fahrradanhänger hast Du einen tollen Kompromiss aus Preis und Leistung. Dieses Gerät ist nicht nur ein klasse Fahrradanhänger, sondern auch ein Jogger oder Buggy, mit dem Du entweder ein oder zwei Kinder fahren kannst. Sowohl Jogger- als auch Buggyrad sind im Lieferumfang enthalten, der Umbau ist kinderleicht.

Nutzung als Fahrradanhänger und Verkehrssicherheit

Mit einer Sicherheitsdeichsel kann der Kinderwagen am Fahrrad befestigt werden. Der Anhänger bleibt auch stehen, wenn das Fahrrad umkippt. Reflektoren an den Hinterrädern und ein Sicherheitswimpel sorgen für möglichst viel Verkehrssicherheit. Um der StVO zu entsprechen, musst Du zusätzlich ein gut sichtbares Schlusslicht anbringen.

Die großen Lufträder und eine Sprungfederung sorgen dafür, dass Dein Kind oder Deine Kinder auch bei höheren Geschwindigkeiten, die man beim Joggen oder Radfahren ja schon mal erreicht, nicht zu sehr durchgeschüttelt werden. Vor allem für kleinere Kinder ist dieser zusätzliche Schutz der Bandscheiben wichtig. Weil Du durch die verstellbaren 5-Punkt-Gurte sicher sein kannst, dass sich Dein Kind nicht aus dem Fahrzeug lehnt, kannst Du Dich ganz auf das Laufen oder Fahren konzentrieren. Regenschutz und Sonnenschutz halten die Witterung fern von den Fahrgästen. Im Falle eines tatsächlichen Umfalls schützt der robuste Sicherheitsrahmen und der Überrollbügel. Ein Überrollbügel ist eine starke Metallkonstruktion im Rücken des Kindes, das den Kopf überragt und so im Falle eines Überschlags als erstes aufprallt.

Die sicherste Variante des Fahrradfahrens für Kinder
Fahrradanhänger gelten als die sicherste Methode, Dein Kind auf dem Fahrrad zu transportieren. Verschiedene Crashtests belegen dies, sofern die Kinder angeschnallt sind, Helme tragen und der Fahrradanhänger entsprechende Sicherheitsvorkehrungen aufweist. Bei einem Unfall fallen sie nicht tief und sind durch das Metallgestell geschützt.

Nutzung als Jogger

Mit einem Joggerrad ist er im Handumdrehen zum Jogger umgebaut, mit einem Buggyrad kannst Du ihn als Buggy nutzen. Damit Du möglichst bequem und sicher joggen kannst, verfügt der Rosilino Touring über eine Sicherheitsschlaufe, die den Anhänger vor dem Wegrollen schützt, wenn Du stürzen solltest. Außerdem hat er eine Handbremse, solltest Du bergab laufen, und einen höhenverstellbaren Griff. Die richtige Höhe beim Griff sorgt für eine bequeme, entspannte Laufposition und beugt Verspannungen vor.

Nutzung als Buggy

Im Prinzip kannst Du den Rosilino Touring auch als einzigen Buggy nutzen, sobald Dein Kind aufrecht sitzen kann. Das setzt voraus, dass Du unterwegs und zu Hause genug Platz hast, denn natürlich ist der Umfang eine unfallsicheren 2-Sitzer Anhängers größer als der eines kleinen Faltbuggys für die Stadt.

Zum Buggy umgebaut ist der Touring Fahrradanhänger im Nu, Du musst lediglich die Halterungen für das Joggerrad oder die Deichsel entfernen, das Buggyrad anstecken und sichern. Für Ausflüge ins Grüne ist er auf diese Weise perfekt, denn er hat viel Stauraum.

Der Rosilino Touring im Überblick

  • Lufträder
  • Handbremse
  • Feststellbremse
  • Buggyrad (360° schwenkbar) und Joggerrad im Lieferumfang enthalten
  • Sonnenschutz
  • Regenschutz
  • Sicherheitswimpel und Reflektoren
  • höhenverstellbare 5-Punkt Sicherheitsgurte
  • Stauraum
  • verstellbarer Schiebegriff
  • Sprungfederung
  • Sicherheitsdeichsel (Anhänger kippt nicht mit Fahrrad)
  • 60 kg zulässiges Gesamtgewicht, d.h. die Kinder oder das Kind darf über 33 (Fahrradanhänger) bzw. über 40 kg (Jogger oder Buggy) schwer werden
  • kompatibel mit Weber Babyschale (Babyeinhang für Fahrradanhänger) / Maxi Cosi
  • TÜV Schadstoffgeprüft
  • einfach zu falten
  • einzelnes Kind sitzt mittig

Sehr Gut, aber teuer: Der Croozer Kids

Unsere Erfahrungen mit dem Croozer Kids for 2

Croozer Kid for 2
Croozer Kid for 2*
von Croozer

Der CROOZER Kid Fahrradanhänger bietet Dir maximale Flexibilität und ein Höchstmaß an Sicherheit. Deine kleinen Begleiter sind zu jeder Jahreszeit geschützt in Deiner Nähe - vom Baby bis zum Kindergartenkind. Beim Kid Modell bekommst Du im 3in1 Paket: Fahrrad-. Buggy und Jogger-Set inklusive. Sicher auf dem Boden Der breite Radstand und tiefe Schwerpunkt Deines Anhängers sorgen für eine besonders hohe Kippstabilität und eine gute Straßenlage. Produktdetails: Für 2 Kind von ca. 6 Monaten bis ca.

 Preis: € 699,00 Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* Zuletzt aktualisiert am 15. August 2018 um 09:31 . Alle hier angezeigten Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Der Croozer Kids for 2 ist einer der meist gekauften Fahrradanhänger, das Standardmodell sozusagen. Auch ihn kann man als Jogger und Buggy benutzen. Allerdings hat der Croozer keinerlei Funktionen, die der Rosilino Touring nicht auch abdecken würde. Ihm fehlt sogar ein sehr  wichtiges Feature, das in meinen Augen einen guten Kinderwagen zum Joggen und Radfahren ausmacht: Die Handbremse.

Dafür ist der Wagen fast doppelt so teuer wie der Rosilino. Der Croozer ist damit sozusagen das High-End-Produkt unter den beiden. Das legt die Vermutung nahe, dass er hochwertiger verarbeitet wäre und länger hält – allerdings habe ich darauf keine wirklichen Hinweise gefunden. Da man den Kinderwagen zum Joggen und Radfahren allerdings nur einige Jahre nutzt, dürfte das maximal bei Gebrauchtkäufen eine Rolle spielen.

Einziger echter Vorteil des Croozers ist, dass das Jogger-Vorderrad größer ist. Statt 12 Zoll beim Rosilino bietet das Jogger-Vorderrad mit 16 Zoll höhere Stabilität und leichteres Schieben. Das ist in der Regel dann wichtig, wenn Du vor hast, häufig auf unebenen Strecken mit vielen Steinen oder Wurzeln zu joggen.

Wir haben mit unserem Croozer Kids for 2 sehr gute Erfahrungen und eigentlich nur einen Fehler gemacht : Wir haben ihn gebraucht gekauft. Dadurch war der Zustand teilweise nicht mehr der beste und die Funktionen nicht auf dem neuesten Stand. Beim nächsten Mal würde ich einen neuen Anhänger kaufen, weil die Kugellager, Speichen der Räder etc. mit der Zeit einfach nachgeben.

Wir haben den Croozer als Buggy, als Jogger und als Fahrradanhänger in allen möglichen Konstellationen genutzt: mit einem Kind, mit Kind plus Einkäufen, mit zwei Kindern – wir waren immer mehr als zufrieden. Diese Meinung teilen auch viele andere Besitzer wie man hier nachlesen kann. Er ist durch den breiten Radstand und den tiefen Schwerpunkt super stabil und kippt wirklich nie.

Der Croozer Kid for 1

Croozer Kinderfahrradanhänger Kid for 1 Lemon green - grün
Croozer Kinderfahrradanhänger Kid for 1 Lemon green - grün*
von Croozer

Der CROOZER Kid Fahrradanhänger bietet Dir maximale Flexibilität und ein Höchstmaß an Sicherheit. Deine kleinen Begleiter sind zu jeder Jahreszeit geschützt in Deiner Nähe - vom Baby bis zum Kindergartenkind. Beim Kid Modell bekommst Du im 3in1 Paket: Fahrrad-. Buggy und Jogger-Set inklusive. Sicher auf dem Boden Der breite Radstand und tiefe Schwerpunkt Deines Anhängers sorgen für eine besonders hohe Kippstabilität und eine gute Straßenlage. Produktdetails: Für 1 Kind von ca. 6 Monaten bis ca.

 Preis: € 649,00 Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* Zuletzt aktualisiert am 15. August 2018 um 08:51 . Alle hier angezeigten Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Einen guten Grund gibt es allerdings, auf einen Croozer zurückzugreifen: Wenn Du tatsächlich auf der Suche nach einem Einzel-Kinderwagen zum Joggen und Radfahren bist. Dann bietet der Croozer Kid for 1 eine etwas schmälere und wendigere Version. Dafür fehlt aber auch gleichzeitig etwas Stauraum, der durchaus praktisch ist.

 

Testsieger der ÖKO-TEST: Thule Chinook

Thule Chinook
 Preis nicht verfügbar Zum Produkt*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* Zuletzt aktualisiert am 15. August 2018 um 09:31 . Alle hier angezeigten Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

2014 hat die ÖKO-Test insgesamt 8 Fahrradanhänger auf verschiedene Kriterien wie Sicherheit im Praxistest und Schadstoffbelastung getestet. Dabei erhielt der Thule Chinook Fahrradanhänger als einziger eine gute Gesamtbewertung. Unsere Empfehlung, der Rosilino Touring, wurde bisher nicht getestet. Der Croozer Kid schnitt in einem Fahrradanhänger Test des ADAC 2010 mit mangelhaft ab. Über den Croozer Kid plus habe ich keine Angaben zu entsprechenden Tests gefunden.

Damit ist der Thule Chinook zwar in der obersten Preisklasse, was Fahrradanhänger angeht, dafür kannst Du Dir bei ihm absolut sicher sein, dass Dein Kind nicht zu vielen Weichmachern und keinen Schadstoffen in den Sitzen und Bezügen ausgesetzt ist.

Auch in Sachen Komfort und Sicherheit steht der Thule Chinook den anderen in nichts nach. Allerdings hat er als Kinderwagen zum Joggen und Radfahren in meinen Augen einen großen Fehler: Die Handbremse fehlt. Außerdem ist der Anhänger von Thule (früher Chariot) sehr viel schwerer, als die anderer Hersteller. Das kann beim Laufen ganz schön anstrengend werden. Wenn Du also auf der Suche nach einem wirklichen Allround-Talent bist, dann kann der Thule Chinook leider nicht mit dem Rosilino Touring mithalten.

Fazit zu den Fahrradanhängern, die man gleichzeitig als Jogger nutzen kann

Auch wenn Thule Chariot und Croozer Kid for 2 nach wie vor die Marktführer auf dem Gebiet der Fahrradanhänger sind, musst Du für ein gutes Modell zum Joggen und Radfahren nicht unbedingt so tief in die Tasche greifen. Mit dem Rosilino Touring gibt es ein Modell auf dem Markt, das nicht nur alle Funktionen der bekannten Marken bietet und dieselben Sicherheitsstandards erfüllt, es hat zusätzlich sogar eine Handbremse. Diese ist beim Laufen über hügeliges Gelände ein wichtiger Sicherheitsfaktor.

Einzig wenn Du sehr viel auf holperigen Wegen mit vielen Unebenheiten und Schotter läufst, könnte sich ein Blick auf die Alternativen lohnen. Denn der Croozer for Kids hat ein 16 Zoll Jogger-Rad, während der Rosilino nur 12 Zoll bietet. Wenn für Dich Schadstofffreiheit ein wichtiges Thema ist, gibt es zum Thule Chinook eigentlich keine Alternative.

Bildquelle Titelbild: @Nuli_k – stock.adobe.com


Auf Pinterest merken:

Summary
Review Date
Reviewed Item
Kinderwagen zum Joggen und Radfahren
Author Rating
51star1star1star1star1star

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Affiliate Links (Werbelinks). Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und es entstehen für dich keine Nachteile.




Vorheriger BeitragNächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.